Mit Meerschweinchen kuscheln?

Viele Halter tun es, ohne sich groß Gedanken darüber zu machen: Kuscheln mit Meerschweinchen. Das Meerschweinchen wird auf den Arm genommen oder auch mit ins Bett oder aufs Sofa. Der Halter kann am Verhalten des Meerschweinchens kaum merken, ob das dem Tier gefällt oder nicht. Warum du deshalb dein Meerschweinchen nicht zwangskuscheln solltest erfährst du gleich.

so geht Meerschweinchen kuscheln

Kein Zwang: So kannst du deinen Meerschweinchen nah sein

Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere

Meerschweinchen sind Fluchttiere und daher absolut nicht als Kuscheltiere geeignet. Das Meerschweinchen flüchtet in der Regel, wenn etwas Großes von oben auf es zukommt, da das ja Greifvogel sein könnte. Beim (Zwangs-)Kuscheln lässt du deinem Meerschweinchen nicht die Möglichkeit zum Fliehen und daher wird es wahrscheinlich in eine Schockstarre verfallen. Diese Schockstarre deuten viele Halter so, dass es dem Meerschweinchen gefällt.

Insbesondere Kinder können diese Verhaltensweisen häufig nicht richtig deuten. Meerschweinchen sind daher eigentlich auch nicht für Kinder geeignet. Wenn man zusammen mit seinen Kindern Meerschweinchen hält, ist es wichtig, dass man den Kindern den Unterschied zwischen Lebewesen und Kuscheltier erklärt.

Meerschweinchen kuscheln auch nicht miteinander

Meerschweinchen kuscheln auch nicht untereinander. Das ist ein weiteres Argument dafür, dass es nicht artgerecht ist mit Meerschweinchen zu kuscheln. Meerschweinchen liegen zwar häufig nebeneinander, z.B. beim Schlafen oder Dösen, aber miteinander zu kuscheln, gehört nicht zu ihren normalen Verhaltensweisen.

Meerschweinchen streicheln?

Mit dem Streicheln verhält es sich ähnlich wie mit dem Kuscheln. Hier sollte nichts erzwungen werden. Wenn dir deine Meerschweinchen vertrauen und von selbst zu dir kommen, kannst du anfangen Sie am Kopf zu streicheln. Du solltest aber auch am Kopf anfangen, damit sie sich nicht erschrecken. Je nach Charakter finden Sie es dann angenehm oder auch nicht so angenehm. Wo am Körper sich das Meerschweinchen streicheln lässt, kommt auf das individuelle Meerschweinchen an.

Meerschweinchen streicheln

Meine Meerschweinchen lassen sich nur am Kopf und manchmal auch am Rücken Streicheln.

So kannst du deinen Meerschweinchen nah sein

Willst du Kontakt zu deinen Meerschweinchen aber kein Zwangskuscheln, kannst du dich mit Futter in den Käfig setzen. Du wirkst dann nicht mehr ganz so groß für die Tiere und wenn du noch etwas zu essen dabei hast, werden sie ganz schnell zu dir kommen. So kannst du ohne Zwang deinen Meerschweinchen nah sein.

Zur Gesundheitskontrolle, dem regelmäßigen Meerschweinchen-TÜV, kannst du deine Meerschweinchen natürlich auch anfassen.

Für alle die trotzdem nicht aufs Kuscheln verzichten wollen…

…Hier gibt’s die richtigen Meerschweinchen Kuscheltiere:

Bestseller Nr. 1
Hermann Teddy Collection 926405 - Plüsch-Meerschweinchen, 20 cm, 3-farbig
29 Bewertungen
Hermann Teddy Collection 926405 - Plüsch-Meerschweinchen, 20 cm, 3-farbig
  • Meerschweinchen 20 cm 3-farbig
  • Spielzeug
  • Teddy Hermann
Bestseller Nr. 2
Hermann Teddy Collection 926399 - Plüsch-Meerschweinchen, 20 cm, gold/weiß
7 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Hermann Teddy Collection 926191 - Plüsch-Meerschweinchen, 18 cm, gold/weiß
29 Bewertungen

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Pinterest
Contact us
Hide Buttons