7 Gründe für Meerschweinchen als Haustiere

7 Gründe für Meerschweinchen als Haustiere

Du spielst mit dem Gedanken Meerschweinchen als neue Familienmitglieder bei dir aufzunehmen? Oder doch lieber einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben? Sind Meerschweinchen die richtigen Haustiere für dich? Wir können dir die Entscheidung nicht abnehmen, aber hier sind 7 Gründe, die für Meerschweinchen als Haustiere sprechen. Und ganz nebenbei räumen wir mit ein paar Vorurteilen auf!

Grund 1: Du magst eine freudige Begrüßung

Du glaubst nur Hunde stehen schwanzwedelnd an der Tür wenn du nach Hause kommst und begrüßen dich freudig? Da hast du noch nicht das Pfeifkonzert von Meerschweinchen gehört, wenn man noch nicht mal die Tür aufgeschlossen hat. Meerschweinchen können zwar nicht mit dem Schwanz wedeln, aber die Begrüßung von Meerschweinchen, kann genauso freudig wie bei Hunden ausfallen. Insbesondere dann, wenn sie wissen dass man von seinem Ausflug frisches Gras oder andere Leckerli mitgebracht hat.

Hast du ein Leckerli?

Hast du ein Leckerli?

Grund 2: „Meerschweinchen sind pflegeleicht“ – NICHT!

Seit langem hält sich das Vorurteil, dass Meerschweinchen pflegeleichte Haustiere sind. Das sind sie bei weiterem nicht, jedenfalls wenn man sie artgerecht und nicht in einem Mini-Knast und in Einzelhaltung halten möchte. Meerschweinchen sind sehr anspruchsvolle Tiere. Wenn du also die Herausforderung suchst und mit viel Mist und Putzen kein Problem hast, könnten Meerschweinchen die richtigen Tiere für dich sein.

Grund 3: Meerschweinchen sind sehr soziale Tiere

Wer Freude an sehr sozialen Tieren hat, die im Rudel leben, für den sind Meerschweinchen interessant. Verschiedenste Gruppenkonstellationen bringen unterschiedliche Verhaltensweisen mit sich. Das zu beobachten ist super interessant.

Grund 4: „Meerschweinchen sind reine Beobachtungstiere“ – Stimmt nicht ganz!

Auch wenn man berücksichtigen sollte, dass Meerschweinchen in der Regel nicht kuscheln wollen und man sie nur zum Meerschweinchen-TÜV aus dem Stall nehmen sollte, sind sie nicht ausschließlich Beobachtungstiere. Klicker-Training ist nicht nur mit Katzen möglich, sondern kann auch Meerschweinchen begeistern und leichte, ungezwungene Streicheleinheiten mögen auch Meerschweinchen.

Grund 5: „Meerschweinchen sind nur was für Kinder“ – Stimmt nicht!

Auch dieses Vorurteil hält sich schon viel zu lange. Dabei ist dies ein Grund wieso immer wieder Meerschweinchen im Tierheim landen. Auch wenn Kinder bei der Betreuung mithelfen können, so können sie nicht alles alleine machen. Meerschweinchen sind also definitiv Haustiere für Erwachsene. Und welche Frau findet es nicht toll, wenn ihr Mann bei den kleinen Quieckern wieder zum Kind wird.

Gründe für Meerschweinchen

Grund 6: Handwerker händeringend als neue Gurkengeber gesucht!

Ist man erstmal mit der Meeringitis infiziert, überlegt man ständig, wie man das Meerschweinchenheim noch vergrößern oder schöner gestalten kann. Brücken, Häuschen, Unterstände, Spielzeug: Diese müssen alle gebaut werden. Für Handwerker und Dekorateure also die perfekten Tiere.

Grund 7: Haustiere bauen Stress ab

Unser letzter Punkt trifft wohl für alle Haustiere zu, sollte aber trotzdem nicht fehlen – Sie bauen Stress ab, stärken das Abwehrkräfte und die Psyche. Lege deine Gesundheit also ein klein wenig in die Pfoten deines neuen Vierbeiners!


Du kennst noch weitere tolle Gründe für Meerschweinchen als Haustiere? Dann poste mir deinen Grund in die Kommentare :-).

Solltest du Neu-Gurkengeber werden wollen, erfährst du auf meerschwein-sein.de alles was du für den Start in die Meerschweinchenhaltung benötigst. In der Notstation in deiner Nähe kannst du dann weitere Beratung bekommen und auch die Tiere finden, die zu dir passen.

Bildcredit: © Pixabay.com – Efraimstochter

1 Kommentar on "7 Gründe für Meerschweinchen als Haustiere"
  • Nicole Kathar sagt

    Mina dreht sich und knabbert dann an der Gurke einfach Zirkusreif.
    Meerschweinchen trösten und meine sind einfach wahre Künstler im betteln! Wehe ich vergesse ihnen bzw ich gebe ihnen nicht rechtzeitig Gurke dann gibts ein quitsch Konzert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Pinterest
Contact us
Hide Buttons