Coronet Meerschweinchen

Coronet Meerschweinchen haben langes, glattes Haar am Körper und eine kurze Kopfbehaarung. Hinter den Ohren beginnt das Haar länger zu werden und reicht schließlich bis zum Boden. Eine weitere Besonderheit des Coronet Meerschweinchens ist die einzelne Rosette auf der Stirn, wodurch auch diese Rasse, wie zum Beispiel das American Crested Meerschweinchen, eine Krone hat.

Das Fell der Coronets

Das lange Fell der Coronets ist sehr seidig und fällt seitlich weg, sodass diese Rasse einen Scheitel aufweist. Wie bei anderen Langhaarrassen sollte das Fell gepflegt werden und bei Bedarf auch gekürzt werden. Coronets gibt es in sehr vielen verschiedenen Fellfarben.

Abstammung und Geschichte

Coronets stammen von Sheltie-Meerschweinchen und Crested-Meerschweinchen ab und wurden erstmalig in England gezüchtet. Das lange Fell wurde ihnen von den Shelties vererbt, die Krone kommt durch das Genmaterial der Crested Meerschweinchen zustande.

Züchter von Coronet Meerschweinchen


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.